Refero.de ist ein seriösen Anbieter für bezahlte online Umfragen in Internet

Bezahlte online Umfragen mit dem Anbieter refero.de

„So verdienst Du Geld  mit bezahlte online Umfragen“

Suchst du nach einer Möglichkeit, auf einfache und unkomplizierte Art und Weise etwas Geld nebenbei zu verdienen. Dann solltest du das Internet und seine Angebote nutzen. Du kannst vom Sofa oder vom Bett aus mit nur wenigen Klicks zu Geld kommen, wenn du weißt, wie es funktioniert. Eine Möglichkeit, für die richtigen Klicks bezahlt zu werden, sind bezahlte online Umfragen. Hier werden dir in regelmäßigen Abständen Fragebögen zugeschickt, die du wahrheitsgemäß beantwortest. Als Gegenleistung erhältst du einen finanziellen Betrag, der sich nicht nur auf einige wenige Cents beschränkt, sondern eine echte Gegenleistung für deine Mühen ist.


Wie REferos bezahlte online Umfragen funktionieren

Wenn du an bezahlte online Umfragen im Internet teilnehmen möchtest, musst du dir zunächst einen Anbieter suchen, der solche für dich zur Verfügung stellt. Einer dieser Anbieter ist das Portal refero.de. Du musst du dich zunächst dort registrieren. Erst dann erhältst du per E-Mail Benachrichtigungen darüber, dass du an einer Umfrage teilnehmen sollst und das funktioniert nur dann, wenn du deine E-Mail-Adresse angibst. Außerdem sollst du mit deinen Antworten auf die gestellten Fragen deine Zielgruppe repräsentieren. Das geht nur, wenn refero.de weiß, welcher Zielgruppe (also zum Beispiel Geschlecht, Alter und Herkunft) du angehörst.

refero ist einen seriösen Anbieter für bezahlte online Umfragen

Und nicht zuletzt möchtest du für deine Arbeit auch Geld bekommen. Hierzu musst du angeben, wie dich dieses Geld erreichen kann – also deine Bankdaten. Da es sich bei refero.de um einen seriösen Anbieter handelt, musst du nicht befürchten, dass deine persönlichen Daten zu unlauteren Zwecken genutzt werden. Die Registrierung erfolgt über das Online-Portal des Anbieters. Anschließend kannst du mit deinen Fragebögen rechnen. Für jede vollständig beantwortete Befragung erhältst du einen vorher angegebenen Geldbetrag. Da das Ausfüllen der Fragebögen vergleichsweise wenig Mühe macht, empfinden viele Teilnehmer von bezahlte Umfragen diese Tätigkeit als „leicht verdientes Geld“. Natürlich ersetzt die Teilnahme an Befragungen keine herkömmliche Arbeit. Das gilt allerdings vor allem deshalb, weil die Anzahl der Umfragebögen begrenzt ist und du nicht mehrere Stunden am Tag an jedem Arbeitstag damit verbringen kannst, Umfragen für refero.de zu beantworten.


Der Ablauf der Bezahlung

Sicher macht es Spaß, bei der Teilnahme an einer Befragung die eigene Meinung und Sichtweise zu Produkten oder Problemen zu äußern. Dennoch liegt für bezahlte online Umfragen der wichtigste Reiz darin, das versprochene Geld zu erhalten. Du kannst dieses Geld auf dein Bankkonto überweisen lassen, wenn sich ein bestimmter Betrag angesammelt hat (einfach deshalb, weil sich bei Centbeträgen oder ein paar Euro die Kosten einer Überweisung für refero.de nicht lohnen). Du kannst auch einen Verrechnungsscheck bekommen. Derzeit liegen die Grenzbeträge für eine Überweisung bei 15 Euro und für den Verrechnungsscheck bei 20 Euro. Du kannst deinen aktuellen Guthabenstand bei refero.de einsehen. So kannst du immer abschätzen, ob sich die Teilnahme an eine Befragung für dich wirklich lohnt und wie weit es noch bis zur nächsten Auszahlung ist.

Registriere Dich kostenlos bei Refero und verdienen Geld mit bezahlte online Umfragen

Melde Dich jetzt kostenlos an bei refero.de

Unsere Wertung

Wertung: Umfrage-bewertungUmfrage-bewertungUmfrage-bewertung

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s